Soccer International - Football & Eishockey and more

SSC Neapel vs Udinese Calcio 7-6 n.E. (22.01.15)

"San Paolo"

Pokal 1/8 Finale

Nach ruhiger Nacht nahm man heute im Hostel das kleine Frühstücksbuffet für 4 € mit und dann ging es per Schnellzug für 19 € nach Neapel. Um kurz vor 13 Uhr traf man ein und es regnete wieder aus Eimern. Der erste Eindruck von Neapel zeigte genau das, was man erwartet hatte. Müll und Dreck wo man nur hin sah. Im "Hostel Mancini", welches unweit des Bahnhofs lag, kam man für 16 € im 7er unter. Der Hostelvater malte einen dann auch einen kompletten Sightsseingweg auf die Straßenkarte. Also den Schirm geschnappt und die Beine in die Hand. Kaum die Bahnhofsgegend verlassen, zeigte sich Napoli von einer ganz anderen Seite. Eine recht schöne Stadt präsentierte sich. Zum Abschluss fuhr man auf den Stadtberg, von dem man einen guten Ausblick über die Stadt hat.

Kurz mit der Metro zurück zum Hostel und bald mit einem Vorortszug weiter zum "San Paolo". Die Bahnstation befindet sich unweit des mächtigen Grounds. Leider mußte man einmal komplett rum, um die bestellte Karte abzuholen. Geöffnete Kassen habe ich keine gesehen. Als man dann im Stadion war, das erwartete Bild. Gähnende Leere im zweistöckigen weiten Rund. Curva A und Curva B nur spärlich gefüllt. Dazu immer stärkerer Regen. Der Support beider Kurven war die ersten 30 Minuten recht annehmbar. Danach flachte es aber deutlich ab. Statt alle Bengalos auf einmal zu zünden, erblickte immer wieder ein einzelnes Feuer das Licht.

Wie bei den beiden Pokalspielen zuvor, gab es auch hier fast die 1-0 Führung nach 5 Minuten. Nur nutzte Napoli die Möglichkeit per Elfmeter nicht. Torlos zur Pause und dann die überraschende 1-0 Führung für die Gäste. Gästefans waren übrigens keine vor Ort. Ein weiterer Elfmeter brachte den Ausgleich und kurz drauf gab es eine gelb-rote Karte für Udinese. Mit 1-1 ging es in die Verlängerung und zwei sehenswerte Tore brachten das 2-2 nach 120 Minuten. Neapel siegte recht glücklich im Elfmeterschiessen. Genug gefroren und zurück zum Hostel. Am nächsten Morgen dann per Zug nach Rom (9 €) und via Köln (14 €) Heim. Die netten Tage in Italien waren schon wieder vorbei. Immerhin fehlen jetzt nur noch 2 Grounds in der Serie A, für die es aber schon Termine gibt.

weitere Bilder Napoli vs Udinese (22.01.15)
weitere Bilder Sightseeing Neapel

Weiter Zurueck Home