Soccer International - Football & Eishockey and more

Philadelphia Phillies vs Miami Marlins 6-1 (05.06.13)

"Citizens Bank Park"

An der 15th Straße einmal umsteigen und dann bis zu Endstation. Hier findet man neben dem Baseball-Ground noch die Eishalle und das Football-Stadion. Quasi eine Sportstadt, mit Mega-Pub, Restaurant etc. Alles natürlich hochpreisig. Schon auf dem Weg von Washington hatte man die Stadien gesehen. Tix an der Kasse gab es ab 17 $ für einen Stehplatz, allerdings fand man zwei Amis, die zwei 36er für je 10 verkauften. Also alles im Rahmen und das erste Baseball-Spiel konnte live verfolgt werden. Am PC hatte man das früher bis zum geht nicht mehr gespielt.

Der Ground natürlich wieder ein Augenschmaus. Man wählte Plätze ganz oben, um der Sonne zu entgehen. Recht zäh gestaltete sich das Spiel. Die 1-0 Führung der Phillies, glich Miami mit einem Homerun aus. Im siebten Inning dann fünf Punkte für Philadelphia, was auch den klaren Sieg bedeutete. Miami grottenschlecht und zurecht Gruppenletzter.

Das Catering und die Preisgestaltung natürlich wie bei den anderen Event-Veranstaltungen in USA. Alles was das Herz begehrt zu hohen Preisen. Bier wieder um die 9 $. Dennoch bedienten sich 38.000 Zuschauer Mittags um ein Uhr an den Ständen. Ein Kommen und Gehen war zu beobachten, einige kamen erst im dritten Inning, andere gingen im sechsten. Da nichts anderes auf dem Plan stand, blieb man selbst bis zum Schluss, bevor es nach Chester hinaus ging.

Philadelphia Phillies vs Miami Marlins (05.06.13)

Weiter Zurueck Home