Soccer International - Football & Eishockey and more

FC Eindhoven vs FC Omniworld 0-2 (09.04.12)

"Jan Louwers Stadion"

Eigentlich hatte man für heute eine Mitfahrgelegenheit nach Leeuwarden, die sich allerdings kuzfristig zerschlagen hatte :-( Immerhin gab es einen Plan B, denn vor einigen Wochen hatte man das Spiel in Eindhoven schon auf dem Zettel. Lediglich Samtags und Sonntags kommt man per Öfis bei den Spielen noch zurück. Der Harken ist allerdings, dass die 2. Liga im Nachbarland fast ausschließlich Freitags und Montags spielt.

Nachdem man sich dann am Bahnhof auch gleich wieder über die DeutschenBlödmänner aufregen durfte, erreichte man dennoch rechtzeitig Eindhoven. Fix noch im Bus Nr. 7 durch die hintere Tür gehuscht und 20 Minuten später war das "Jan Louwers Stadion", direkt an der Autobahn, erreicht. Kosten und Mühen mußte man aufgrund der Kurzfristigkeit ja scheuen, aber dennoch gab es das Hopperticket anstandslos. Viel scheint bei der Nummer 2 in Eindhoven nicht los zu sein. Mehr schleppend füllte sich der auf drei Seiten ausgebaute Ground. Gäste waren zu Spielbeginn ganze acht Gestalten zugegen. 2378 Besucher waren es dann gesamt.

Support ist hier ein vollkommenes Fremdwort, wenngleich einige Doppelhalter und Zaunfahnen zugegen sind. Selbst eine Ultragruppe gibt es. Allerdings wohl nur als Schriftzug auf einer Fahne. Peinlich. Hinzu kam noch ein erbärmlicher Kick. Die erste Torchance gab es sage und schreibe in der 45. Minute. Auch im zweiten Durchgang wurde es nicht besser. Lediglich die rote Karte sorgte für Unmut beim Heimanhang. Almere nutzte hingegen die Überzahl und traf 2 mal zum Endstand. Zurück zum Bahnhof kam man mit einem Schreiberling und erreichte fast pünktlich Düsseldorf. Vollkommen uninteressanter Montagsausflug. Fehlen noch 3 in Holland 2. (Suche MFG nach Dordrecht, Veendam und Cambuur);-)

FC weitere Bilder Einhoven vs Almere (09.04.12)

Weiter Zurueck Home