Soccer International - Football & Eishockey and more

Atletico Baleares vs CD Alcoyano 1-2 (02.11.14)

"Son Malferit"

10 Minuten vor Kickoff war man wieder am "Son Malferit", der neuen Heimat von Atletico Baleares. Mittlerweile ist es schon der dritte Heimground in dem man Atletico sieht. Nachdem das Estadio Balear gesperrt wurde, trugen die Blau-Weissen ihre Spiele in der letzten Saison in Magaluf aus. Scheinbar aber keine gute Alternative, denn nun baute man das "Son Malferit", welches ebenfalls in Nähe des Balear zu finden ist.

Beide Seiten sind ausgebaut. Die Hauptseite verfügt über eine kleine Überdachung mit Sitzschalen. Gegenüber gibt es zwei Tribünen ohne Dach. Hinzu kommt ein Vereinsheim, dass sehr gut gefällt. Kaffee hier endlich einmal Top. Ein paar Zaunfahnen findet man am Ende der Tribüne.

Leider ist Atletico Baleares Tabellenletzter der dritten Liga (Gruppe III) und wird es diese Saison wohl schwer haben. Zuschauermäßig füllte sich der kleine Ground ganz gut. Support allerdings nicht der Rede wert. Nach der 1-0 Führung für Alcoyano waren 5 Gästefans erkennbar. Nach Wiederbeginn konnte Baleares noch per Elfmeter auf 1-1 ausgleichen, doch in der Nachspielzeit folgte das 2-1 für Alcoyano. Eigentlich verdient, da die Gäste vom Festland deutlich besser waren. Da man wieder Zeit bis zum nächsten Kick hatte und wieder quer über die Insel mußte, chillte man nochmal am Beach vom Vortag.

weitere Bilder Atletico Baleares vs Alcoyano (02.11.14)

Weiter Zurueck Home